spacer
[deutsch] [english]
 

jazzig


 

 

Die Brücke zum Jazz wurde in der Familie Schuen bald gebaut. Schon früh hatten die Kinder die Vaters Schallplatten von Luis Armstrong, den Beatles oder Giorgo Moroder entdeckt. Vor allem vom Gospel und der Kraft der afroamerikanischen Musik ließen sie sich inspririeren.
Immer wieder standen die drei Kinder schon während ihrer Musikschulzeit in Bruneck auf verschiedenen Rock-, Pop- und Jazzbühnen. Heute bauen sie Gospelchöre, Jazz-Standards und Pop-Balladen geschmackvoll in das Programm der Familienmusik mit ein.

Diesen Weg vollends gegangen ist schließlich Marlene, die seit einigen Jahren in München lebt, wo als Sängerin und Studio-musikerin arbeitet.

Lebenslauf Marlene

Marlene2

Marlene Schuen

Ihren ersten Geigenunterricht erhielt sei von Erich Feichter. Lange war sie im Jugendorchester von Stephen Lloyd und Irene Troi tätig. Nachdem sie das neusprachliche Lyzeum mit der Matura-Prüfung abgeschlossen hatte, ging sie nach Innsbruck und studierte Violine bei Edi Eichwalder am Tiroler Landes-konservatorium und fing da auch an sich mit Jazzmusik zu beschäftigen.
2000-02 studierte sie bei Karen Edwards Gospel- und Jazzgesang am Richard Strauss Konservatorium in München.

2002-03 hatte sie die Möglichkeit mit dem österreichischen Musiker Hubert von Goisern auf Konzerttour durch Europa und Afrika zu gehen. Mit ihm folgten CD Aufnahmen von "iwasig" und "trad 2" und der DVD "iwasig live".

Weiters spielte sie Geige auf dem splash - hip-hop Festival bei Xavier Naidoo und Curse und sang beim Maori Künstler aus New York Tama Waipara in London, Paris, Genf und München.
Marlene singt und spielt bei dem Soulsänger MIC, mit dem sie das Vergnügen hatte als support-act für Outlandish, Carlos Santana und Erykah Badu aufzutreten.

Seit einigen Jahren ist Marlene in München als Studiosängerin und –Geigerin für verschiedene Bands und Projekte tätig, unter anderem bei der Band „ Engel wider Willen“. Sie singt bei mehrer-en Jazz- und Latin-Combos, sowie bei Gospel- und A- cappella Gruppen.

2005 tourte sie mit Hubert von Goisern zum „Festival in der Wüste“ nach Mali.
Seit dem Sommer 2007 ist sie bei der Linz-Europa Tour dabei. Die Tournee dauert bis 2009 und beinhaltet eine Reise auf dem Schiff vom Schwarzen Meer bis zur Nordsee.

 


 
 
© by Stefan Konzett